Lesen Sie hier das Bau-Tagebuch zum Kundenhaus Ihrer Sparkasse Bayreuth.

Februar 2013
Beschluss des Verwaltungsrates zum Neubau

November 2013
Vorstellung des Planungsentwurfes: Den Zuschlag erhielt das Architekturbüro BAURCONSULT aus Pegnitz

September 2014
Beginn Abriss des alten Gebäudes

Dezember 2014
Einbringung der Bohrpfähle in den Untergrund

Januar 2015
Erteilung der Baugenehmigung durch die Stadt Bayreuth

März 2015
Ausbau der alten Bodenplatte und Baustelleneinrichtung

24. April 2015
Grundsteinlegung und Beginn des Rohbaus

7. Mai 2015
Eröffnung der Outdoor-Kunst-Ausstellung „Zeig mir Bayreuth“ – Malwettbewerb für den Bauzaun

Juli 2015
Die Bauarbeiten liegen im Plan. Das Erdgeschoss des neuen Gebäudes ist bis Ende des Monats fertiggestellt. Der Nordbayerische Kurier veröffentlicht in seiner Ausgabe vom 7. Juli einen interessanten Bericht mit dem Titel „Der Zauberwürfel wächst“ .

August 2015
Das neue Kundenhaus wächst ab nun ca. alle vier Wochen um ein Geschoss. Der weitere Zeitplan sieht wie folgt aus:

Oktober 2015
Der Rohbau steht. Am 26. Oktober wurde Richtfest gefeiert.

November 2015
Das Dach ist dicht.

Dezember 2015
Die Fenster werden eingesetzt, die Außenhülle wird geschlossen. Es wird mit dem Innenausbau, der ein Jahr dauern soll, begonnen.

Januar 2016
Detailplanungen der Einrichtung beginnen.
Grundinstallationen der Technischen Gewerke wie Elektro, Heizung, Lüftung und Sanitär sind angelaufen.

März 2016
Das Kundenhaus erhält seine Natursteinfassade.
Jede einzelne Sandsteinplatte ist nummeriert und hat ihren Platz.

April 2016
Die Glasdächer und Technikbauteile werden eingehoben und montiert.
Die Wendeltreppe im Erdgeschoss der Kundenhalle wird geliefert und zusammengebaut.

Mai 2016
Die Tresortüre für den Kundentresor wird geliefert und eingegossen.
Die Planungen für die Wandausführungen als Systemtrennwände werden abgeschlossen.
Die Außenanlagen inkl. Begrünungen werden detailliert geplant und ausgeschrieben.

Der Nordbayerische Kurier schreibt in seiner Ausgabe vom 28. April 2016 Mitte Juni geht der Vorhang auf und kommentiert in der Haedline: Das Haus des Geldes – ein neuer Akzent

Juni - Juli 2016
Das neue Kundenhaus zeigt sein Gesicht: Das Gerüst wird abgebaut und die Plane entfernt.
Der Innenausbau mit Estrich und Trockenbau läuft auf Hochtouren.
Die Erschließungsarbeiten für Strom, Wasser und Fernwärme haben begonnen.
Alle Gewerke arbeiten nach einem eng terminierten Zeitplan.

12. Dezember 2016
Eröffnung des Kundenhauses. Über 3.000 Besucher aus der Stadt und dem Landkreis waren gekommen.

15. Dezember 2016
Einweihung mit kirchlicher Segnung.


 
 
 
 
Service-Telefon
0921 284-0
 
 
 
 

Herzlich willlkommen

Im Kundenhaus am Luitpoldplatz - Service und Beratung unter einem Dach!