Anmelden
DE

Moneedn-Mondooch für die Schützengilde Unteres Tor

Der Schützenverein wurde bereits 1890 in Bayreuth gegründet. Seitdem verbindet die Mitglieder der Schützengilde Unteres Tor von 1890 e. V. Bayreuth Kameradschaft und sportliche Erfolge.

Im November 1961 ging für die Schützen der Traum vom eigenen Schützenhaus an der Albrecht-Dürer-Straße in Bayreuth in Erfüllung. Mehrere An- und Umbauten in Eigenleistung komplettierten das Vereinsheim in den darauf folgenden Jahren.

Und am 9. April freute sich der 1. Vorstand Thomas Höflich als er über den Gewinn beim „Moneedn-Mondooch“ informiert wurde.

Der Vorstand war überrascht: „Wir haben gewonnen? Das passt uns wunderbar. Wir haben in diesem Jahr wieder umgebaut und können die 500 Euro für den Schießsport gut gebrauchen.“

Silke Baumgärtner, die Glücksfee der Sparkasse, gratulierte herzlich zum Gewinn: „Vereine, wie die Schützengilde Unteres Tor in Bayreuth, zeigen großes gesellschaftliches Engagement. Diese wichtige Aufgabe ist für unsere Gesellschaft bedeutsamer denn je. Die Verantwortlichen kümmern sich ehrenamtlich v. a.um Jugendliche. Das Miteinander wird hier groß geschrieben. Zum einen zählen Disziplin, Erfolg und Fairness und zum anderen die Gemeinschaft.“

 Hier geht´s zur Homepage der Schützengilde Unteres Tor
https://unterestor.wordpress.com/
 

Gewinnübergabe an die Schützengilde Unteres Tor Bayreuth

Sehen Sie das Video bei facebook.

Die Gewinninfo

Hören Sie den Mitschnitt auf Radio Mainwelle im Mainwecker.

 Cookie Branding
i