Anmelden
DE

Integration und Umwelt vereint

Der Verein Gärten der Begegnung - Interkulturelle Gärten Bayreuth ist der aktuelle Moneedn-Mondoochs-Gewinner: Die Sparkasse gratuliert.

Bereits seit über neun Jahren existiert der Verein Gärten der Begegnung in Bayreuth. Seit dem ist viel passiert und der Verein freut sich über viele Erfolge. In den Gärten der Begegnung in Bayreuth treffen sich Menschen aller Altersstufen, sozialer Milieus und mit unterschiedlichsten kulturellen Hintergründen. Das Gelände und Veranstaltungen sind grundsätzlich für alle offen, jeder ist willkommen.

Einheimische, Zugezogene, Studierende, Bürger mit Migrationshintergrund und Geflüchtete bauen auf von ihnen gepachteten Parzellen Gemüse, Kräuter und Blumen für den Eigenbedarf an und lassen so ein Stück Heimat wachsen. Jeder Gärtner kann selbst entscheiden, wie er seine Gartenparzelle gestalten und bepflanzen will und was er säen und ernten möchte.

Die 1. Vorsitzende Petra Schüler sagte: „Wir freuen uns wahnsinnig über den Gewinn. Wir spielen schon seit Monaten mit und hofften jeden Montag auf den Gewinn. Danke, wir freuen uns.“

Markus Zweck überreichte die 500 Euro an die Vereinsverantwortlichen: „Ich gratuliere Ihnen im Namen der Sparkasse sehr herzlich zum Gewinn. Schön, dass Ihr Verein die Themen Umwelt und
Integration perfekt vereint. Wir freuen uns mit den Gärten der Begegnung.“

Hier geht´s zur Homepage von Gärten der Begegnung
http://gaertenderbegegnung-bayreuth.de/

Gewinnübergabe an den Gärten der Begegnung e.V.

Sehen Sie das Video bei facebook.

Die Gewinninfo

Hören Sie den Mitschnitt auf Radio Mainwelle im Mainwecker.

 Cookie Branding
i