Anmelden
DE

Fernwartung per PCvisit

Support am Telefon und Bild­schirm

Fernwartung per PCvisit

Support am Telefon und Bild­schirm

Bei Fragen zum Online-Banking kann Ihr Electronic Banking-Berater Sie mittels einer Fernwartungs-Software noch komfortabler unter­stützen.

Überblick

Fragen einfach klären

Bei Fragen zum Online-Banking ist Ihr Berater für Sie da. Auf Wunsch kann er mittels Fern­wartungs-Software auf Ihren Bild­schirm schauen, während Sie mit­einander telefonieren. Und so gezielt Ihre Fragen beantworten.

Ihre Vorteile

  • Komfortable Unterstützung an Ihrem Arbeits­platz
  • Intuitive Nutzer­führung, Sie brauchen keine Anleitung
  • Keine Software-Installation oder Konfiguration nötig
  • Sie benötigen nur einen PC mit Internet­zugang
  • Nach ausdrücklicher Zu­stimmung erhält Ihr Berater vorüber­gehenden Zugriff
  • Sie können die Fernwartungs-Sitzung jeder­zeit beenden

So funktioniert es

  1. Vor dem Start
    Lesen Sie bitte die Nutzungs­hinweise und Regelungen zum Datenschutz.
  2. Datenschutzbestimmungen prüfen
    Stellen Sie sicher, dass die Fern­wartung laut den Datenschutz­bestimmungen Ihres Unter­nehmens zulässig ist.
  3. Daten sichern
    Sichern Sie Ihre Daten vor Beginn der Fernwartungs-Sitzung.
  4. Anwendung schließen
    Schließen Sie alle An­wendungen, die Ihr Berater nicht sehen soll.

Vertraulicher Austausch

Ihre Sparkasse stellt Ihnen mit der Fernwartungs-Software einen sicheren Kommunikationsweg zu Ihrem Berater zur Verfügung. Auch bei Nutzung der Fern­wartungs-Software ist Ihr Berater zur Ein­haltung des Daten- und Bank­geheimnisses ver­pflichtet. Die Daten werden ausschließlich zum Zweck der Fern­wartung erhoben und anschließend gelöscht. Die Sitzung wird  zu Beweis­zwecken aufgezeichnet.

Weitere Informationen zur Fern­wartung und zum Daten­schutz finden Sie im Kundenleitfaden.

Cookie Branding
i